Verschiffen eines 2,5 Tonnen Kunstwerks nach Brasilien

Logistische Herausforderung bei Kunstwerken

Am 05.02.2024 wurde ein Kunstwerk des renommierten Künstlers Thomas Schönauer aus Düsseldorf auf den Weg zur Messe nach Brasilien geschickt. Das Kunstwerk, das für eine Ausstellung bestimmt ist, wiegt 2485 kg und wurde in einem 40 Fuß High Cube Open Top Container verladen.

Der Transport des Kunstwerks von Deutschland nach Brasilien stellte eine logistische Herausforderung dar, die dank sorgfältiger Planung und professionellem Handling erfolgreich bewältigt wird. Das tonnenschwere Werk wurde sicher für den Transport im Container vorbereitet, um während der Reise vor Beschädigungen geschützt zu sein.

Nach der reibungslosen Abwicklung beim Laden wurde der Container für den Seetransport bereitgestellt. Die Route führte über den Atlantischen Ozean nach Brasilien, wo das Kunstwerk rechtzeitig zur Messe ankommen sollte. Die Koordination mit uns gewährleistet einen termingerechten Transport und eine sichere Ankunft.

Der Versand des Kunstwerks von Thomas Schönauer von Deutschland nach Brasilien war ein erfolgreiches Projekt, das die Bedeutung einer präzisen Planung und einer effizienten Logistik unterstreicht. Und für uns als Logistik-Unternehmen ist eine solche Aufgabe immer spannend und gerne erzählen wir von solchen Projekten.

Links zu ähnlichen Themen:

F.R.E.I.T.A.N.

Ihr Spezialist für alle Transportlösungen

Die Kernkompetenz von Spedition F.R.E.I.T.A.N. ist die Organisation, Durchführung und Überwachung temperaturkritischer Sendungen für die Life Science-, Biotech- und Pharma-Industrie, egal ob auf dem Landweg, mit dem Flugzeug oder mit dem Schiff.

Logistiklösungen für alle Unternehmen.

Spedition-FREITAN-Kühllieferung

Wie können wir SIE unterstützen?

+49 6107 7909 0

Wir sind tel. zwischen 08:00 - 17:00 Uhr erreichbar

Rückrufservice (Bürozeit 08:00 - 17:00 Uhr)

Datenschutz

2 + 7 =